Raw Therapee

Raw Therapee 4.2.905

Farbtemperatur, Weißabgleich, Luminanz: Bildbearbeitung für das Format RAW

Mit RawTherapee kommt ein Bildbearbeitungsprogamm für RAW-Formate auf den Rechner. Die kostenlose Software lädt Fotos von Digitalkameras herunter und bietet zahlreiche Farb- und Belichtungseinstellungen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Konverter-Funktion
  • Funktionen für sämtliche Feinheiten
  • Verknüpfung mit externen Editoren wie Gimp und Photoshop

Nachteile

  • anspruchsvolle Funktionen
  • wenig intuitive Programmoberfläche

Herausragend
8

Mit RawTherapee kommt ein Bildbearbeitungsprogamm für RAW-Formate auf den Rechner. Die kostenlose Software lädt Fotos von Digitalkameras herunter und bietet zahlreiche Farb- und Belichtungseinstellungen.

Viele Digitalkameras unterstützen RAW-Dateien, da der Formattyp eine ausgeprägte Farbtiefe bietet. Mit RawTherapee bearbeitet man Fotos hinsichtlich Farbe und Belichtung und speichert die Bilder als JPEG, PNG oder TIFF ab. Neben zahlreichen farblichen Anpassungen wie Weißabgleich, Schatten und Luminanzabgleich nimmt man bei Bedarf Änderungen in Sachen Bildgröße vor oder verzerrt die Fotos. Metadaten fügt man den Bildern über die Software als EXIF oder ITPC hinzu.

Fazit RawTherapee erfordert fortgeschrittene Kenntnisse der Digitalfotografie. Profis nehmen mit der Freeware detaillierte Änderungen in den Farbeinstellungen von Bildern vor. Für unerfahrene Nutzer ist das Programm zu anspruchsvoll und wenig intuitiv.

Raw Therapee unterstützt die folgenden Formate

Ausgabe: JPEG, PNG, TIFF
Raw Therapee

Download

Raw Therapee 4.2.905